Der CS 5.3 von AVM jetzt vorführbereit bei Giese Highfidelity in Hannover

Die ultimative All in One Lösung in der High End Liga von AVM ist der CS 5.3 – dieses audiophile Meisterwerk ist jetzt bei Giese Highfidelity zu Hören

Musik wird komponiert, um dem Zuhörer Freude und Emotionen zu bringen. Daher sollten hochwertige Heim-Audiogeräte wie Verstärker und Lautsprecher versuchen, diese Freude und Emotion in Ihr Wohnzimmer zu transportieren. AVM konzentriert sich auf die Entwicklung und Herstellung elektronischer Geräte, um Musikwiedergabe in höchster Qualität zu liefern.

Und weil Home-Audio-Komponenten nicht nur technische Dinge sind, sondern ein Teil Ihres Zuhauses sind, legt AVM großen Wert auf optisch ansprechende Produkte, die einfach zu bedienen sind und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. AVM Audio fertigt seit 1986 in Deutschland audiophile Meisterwerke in Handarbeit.

AVM CS 5.3

Das Besondere am CS 5.3 ist seine Tube Line Stage, die sich in der Vorverstärkersektion des Gerätes befindet. AVM hat eine Röhrenstufe entwickelt, die den klanglichen Charme dieser AVM Röhren voll entfaltet. Durch die AVM-eigene Schaltungstechnik ist eine lange Lebensdauer der Röhren garantiert (ca. 20.000 Stunden). Auch optisch unterscheidet sich der CS 5.3 durch das Glasfenster im Gehäusedeckel vom CS 3.3. Die Röhrenstufen lassen sich durch das abgedunkelte Fenster gut bei ihrer Tätigkeit beobachten.

Entstanden aus den besten Genen: Die Schwesterngeräte CS 5.3 und CS 3.3

Aufbauend auf eine jahrzehntelange Tradition, entwickelt AVM seit den 1990er Jahren All-in-One-Geräte mit echter High-End-Klangqualität. Basierend auf der AVM X-Stream Engine® entstand eine neue effiziente Generation der EVOLUTION All-in-One CS Geräte. Unzählige Erneuerungen sind enthalten und die neue RC X APP steuert auch CS 3.3 und CS 5.3 vollständig. Gestapelte Audiogeräte und überquellender Kabelsalat gehören durch dieser All-in-One-Lösungen absolut der Vergangenheit an. Alle modernen Anschlüsse, die man heutzutage braucht, sind verfügbar. Es kann problemlos z.B ein Plattenspieler als auch ein Fernseher per HDMI ARC angeschlossen werden. Die EVOLUTION CS Geräte glänzen jetzt in einem nur 43 cm breiten Aluminium-Präzisionsgehäuse ohne sichtbare Schrauben und bestechen außerdem durch minimalistische Eleganz und symmetrisches Design.

Intuitive und professionelle Bedienung mit der AVM RC X APP

Der Fokus beim CS 5.3 lag auf einer komplett modernisierten APP-Steuerung. Eine simple Bedienung sowie eine verständliche und ansprechend gestaltete Benutzeroberfläche machen die Verwaltung von Musiksammlungen zur Spielerei. Egal wie noch so groß die Sammlung bereits ist- das Verlangen nach der Suche nach neuer Musik auf zahlreichen Streaming-Plattformen steigt.

Die mitgelieferte Auswahl an Spotify, Tidal, Qobuz und High Res Audio lässt sich in Zukunft problemlos erweitern. Die AVM RC X APP ist für iOS (Apple) oder Android gesteuerte Geräte verfügbar. Die neue AVM X-Stream Engine® kann alle hochauflösenden Formate bis zu einer Auflösung von 384/32 streamen, inklusive DSD (256). Diese Streaming-Engine ist eine komplette AVM-Eigenentwicklung und vollständig softwarebasiert. Es kann somit zukunftssicher online aktualisiert werden. Eine HDMI (ARC)-Schnittstelle ist ebenso an Bord wie die moderne Bluetooth-Anbindung, weitere digitale Eingänge und eine USB-A-Schnittstelle sind Standard. Eine komplett neu entwickelte Hochleistungs-Phono-Eingangsstufe ermöglicht außerdem den Anschluss von MM- und MC-Systemen. Als besonderes Feature lassen sich alle Anpassungen an das ausgesuchte Tonabnehmersystem einfach in der APP auswählen, was für perfekten analogen Sound sorgt.

Der AVM CS 5.3 steh vorführbereit bei Alex Giese im Hifi-Studio Giese Highfidelity in Hannover. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren:https://www.alexgiese.de/avm-cs-5-3

Link zum Testbericht https://www.areadvd.de/tests/special-avm-evolution-cs-5-3-cellini-meisterlichtes-all-in-one-device-mit-roehrenvorstufe-und-chromfront-bald-bei-uns-im-test/

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu