In-Ear ODS 1- französische Kopfhörerschmiede Aedle

Während der IFA 2019 in Berlin habe ich mich mit Andreas Proske, dem sympathischen Geschäftsführer  des Vetriebes Connect Audio getroffen. Connect Audio vertreibt neben verschiedenen HiFi und High-End Produkten u.a. auch die amerikanische Top-High-End Kabelmanufaktur Nordost.

Doch da mySoundbook sich mehr mit Premium oder auch Mobile Produkte beschäftigt und kein Testmagazin ist, hat mich Andreas Proske gebeten mich mit den In-Ear ODS 1 der französischen Kopfhörerschmiede Aädle zu beschäftigen. Bereits der geschlossene Kopfhörer Aedle VK-2 (ca. 350 – 370 Euro) wurde in vielen internationalen Online-Fachmagazinen hochgelobt. Was diese Firma auszeichnet ist nicht nur die edle Verpackung sondern auch das Zubehör wie u.a. hochwertige Kabel und Verarbeitung und natürlich das Design.

Paris gilt weltweit als Modehauptstadt und so sind neben zahlreichen Modemarken auch viele Unternehmen aus der Unterhaltungselektronik und der Technologie hier vertreten, wie z.B. die Edelschmiede DEVIALET, FOCAL, DeVoire und die High-End Edelmarke im Röhrernbereich Jadis. Doch zurück zu den In-Ear ODS – 1 von der Firma Aedle.

Sie sitzen super im Ohr, sind hervorragend verarbeitet, haben ein gutes Preisleistungsverhältnis (ca. online für 330 – 360 Euro) und klingen glasklar. Gerne machen wir Sie darauf aufmerksam das dieses Modell bald in unserem neuen Shop erhältlich sein wird.

Bässe, Höhen und Mitten kommen auch sehr gut rüber, auch über Smartphones, iPad & Co.. Wer jedoch diese In-Ear an einem hochwertigen High Resolution Mobilen Player anschließt, wie u.a. die High End Linie von SONY den MP3 Player 64 GB für 639 Euro oder einen ultimativen Player den SONY WM1Z MP 3 für stolze 2769 Euro erlebt seine wahre Freude. Auch mit den Marken von Astell & Kern sowie die edlen und klanglich fantastischen Produkte der Marke FiiO, portable Mobile High Resolution Player die schon ab 279 Euro zu haben sind, werden die ODS -1 zur Höchstform auflaufen.

Mit seiner akustischen Kammer, die aus CNC gefrästem Flugzeugaluminium besteht, werden die Materialeigenschaften deutlich verbessert. Leicht und strapazierfähig. Der Träger wird mit handgenähtem Kalbsleder, das aus Venetien in Italien stammt, bezogen. Maximaler Komfort und Eleganz.

Mit dem telefonieren inkl. dem eingebaute Mikrophon klappt es wunderbar. In div. Online Test Magazinen haben die kleinen Franzosen die Note sehr gut bekommen und  4 von 5 Sternen erhalten. Technik die auch die Damenwelt begeistert, so meinen wir das zahlungskräftige Damen hier durchaus diese InEar Kopfhörer als Standard für Ihre Smartphones und Mobile Devices benutzen sollten. 

Egal ob R&B, Jazz, Funk, Soul, Blues & Rock, Country bis Klassik…..man kann alle Musikstile mit den ODS-1 hören und ist sogar gut von der Aussenwelt abgeschirmt, da sich der Bügel fest am Ohr platzieren läßt und einen satten Bass rüberbringt.

Ich habe so gut wie alles unter der 2000 Euro Preisklasse gehört, wie z.B. Shure, TDK, Stax, Mr. Speakers, Audeze, Ultimate Ear, Sennheiser & Co., somit vergeben wir dem ODS-1 die Note gut bis sehr gut und 4 Sterne für Verarbeitung und Klang. Deutlich bessere In-Ears liegen preislich bei ca. 598,- Euro aufwärts.

Sie klingen sehr dynamisch und präzise. VIVE La France!!!

Mehr Infos bitte auf der Seite des Vertriebes 

http://www.connectaudio.de/adle/ods-1/index.html

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.