London Grammar: Truth Is A Beautiful Thing

Bereits If You Wait, das erste Studio-Album von London Grammar hatte mich überzeugt. Es erschien 2013 und wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet, es verkaufte sich über zwei Millionen Mal. Die zweite Scheibe erschien erst 2017 und ist nach einem gefeierten Debüt bekanntlich eine schwere Geburt. Der Nachfolger muss sich mit hohen Erwartungen und Vergleichen zum Vorgänger messen lassen.

Das zweite Studio-Album der britischen Pop-Band Truth Is A Beautiful Thing weiß zu überzeugen. Die minimalistische Instrumentierung besticht, wie schon bei dem Vorgänger If You Wait, durch Einfachheit sparsamen Einsatz von Gitarre, Synthesizer und bei einigen Stücken auch dem Klavier. Momente der großen Überraschung darf man nicht erwarten, es bleibt die angenehme Musik und die überragende Stimme von Hannah Reid.

Als Produzent von Truth Is A Beautiful Thing konnte man Paul Hopkins gewinnen, der schon Adele produzierte. Die Sängerin Hannah Reid ist der tragende Kern von London Grammar. Das Album ist auf den Einsatz ihrer eleganten Vocals ausgelegt.

London Grammar / Truth Is A Beautiful Thing

  1. Rooting For You
  2. Big Picture
  3. Wild Eyed
  4. Oh Woman Oh Man
  5. Hell To The Liars
    6. Everyone Else
  6. Non Believer
  7. Bones Of Ribbon
  8. Who Am I
  9. Leave The War With Me
  10. Truth Is A Beautiful Thing

Universal 2017

London Grammar besteht aus drei Mitgliedern Hannah Reid, Dominic „Dot“ Major und Dan Rothman. Sängerin Reid (1989) und Gitarrist Rothman (1989), beide ursprünglich aus London stammend, lernten sich im Studentenwohnheim der Nottinghamer Universität kennen. 2009 gründeten sie London Grammar und traten zunächst nur als Coverband auf. Nachdem Schlagzeuger Major (1991) zur Gruppe hinzugestoßen war, entstanden die ersten eigenen Songs. Es folgten weitere lokale Auftritte vor meist kleinem Publikum, die Band blieb jedoch noch weitgehend unbekannt.

Im Dezember 2012 veröffentlichten die drei Musiker im Internet ihre erste Single Hey Now, mit der ihnen der Durchbruch gelang. Im Februar 2013 kam die EP Metal & Dust auf den Markt. Mit der Single Wasting My Young Years erreichte die Band im Juni 2013 erstmals die britischen Charts. Das Debütalbum If You Wait erschien am 9. September 2013.

Das zweite Album Truth Is a Beautiful Thing erschien am 9. Juni 2017.

 

 

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu