Einfach der Knaller!
SPL Phonos
Vorverstärker
Angebot!

SPL Phonos

Es gibt zwei Tonabnehmersysteme für Schallplattenspieler: Moving Magnet (MM) und Moving Coil (MC).
Die Vorverstärkung ist in drei Werten schaltbar. Der normal Verstärkungswert ist +46 dB für MM- und +67 dB für MC-Tonabnehmersysteme.
In der -10 dB-Position produziert der Phonos genug Ausgangspegel für normale HiFi-Geräte, die mit einem Referenzpegel von -10 dBV arbeiten.
In der +4 dB-Position ist der Ausgangspegel in etwa so laut wie der von modernen DA-Wandlern bei einem Referenzpegel von 0dBfs = +15 dBu.
Als Anschlüsse stehen vergoldete Cinch-Buchsen für den Anschluss des Plattenspielers und zur Weiterleitung an einen Vorverstärker wie dem Director Mk2 oder dem Elector zur Verfügung.

1.999,00  1.899,00  inkl. MwSt.


Bezahlmethoden
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Sofort Überweisung
  • Giropay
  • Eps
  • Klarna
Unser Online-Shop ist uneingeschränkt verfügbar, jedoch bitten wir Sie um Kontaktaufnahme bevor Sie eine Bestellung tätigen. Bei einigen Produkten kann es Corona-bedingt zu Lieferengpässen kommen.

Testergebnisse


Benutzerfreundlich und Simpel

Der SPL Phonos ist ein Phonoverstärker, wie man sich ihn wünscht: Völlig unkompliziert in der Bedienung, robust und intelligent gebaut. Mit ein paar Klicks ist er auf das jeweilige Tonabnehmersystem abgestimmt und dann geht's ab – und wie!

Spitzenklasse

Der SPL Phonos ist ein außerordentlich gut klingender Phonovorverstärker, der ein erhebliches Suchtpotential hat. Seine Spielfreude, die enorme Dynamik und die Akkuratesse, mit der er feinste Klangstrukturen herausarbeitet, begeistern immer wieder. Das Preis-Leistungsverhältnis ist vorzüglich.

Überragend!

Voller, energiereicher Ton und hohe Dynamik. Eine super simple Bedienung ist auch vorhanden. Frontseitige Schalter zur Tonabnehmeranpassung. Es gibt ein dreistufiges Pegelniveau-Umschaltung für Tonstudio und HiFi-Umgebung. Insgesamt ist der Phonos ein Volltreffer beim Kauf eines Vorverstärkers.

Technische Daten


Analoge Ein- und Ausgänge: XLR (symmetrisch), Cinch

Maximaler Ein- und Ausgangspegel32,5 dBu
Eingangsimpedanz (MM) 47 kΩ
Eingangsimpedanz (MC)schaltbar
Ausgangsimpedanz 75 Ω
Frequenzgang (-3 dB) 4 Hz – 300 kHz
Übersprechen (1 kHz) -108 dBu

Netzteil

Netzspannung (wählbar, siehe Sicherungskammer) 230 V AC / 50; 115 V AC / 60 Hz
Sicherung für 230 V T 500 mA
Sicherung für 115 V T 1 A
Leistungsaufnahme max. 30 VA
Stand-By Stromaufnahme < 0,3 W