Samantha Fish neues Album „kill or be kind“ jetzt auf Vinyl

Neuheit bei Inakustik:

Samantha Fish (* 1989 in Kansas City) ist eine US-amerikanischeBluesGitarristinSängerin und Songwriterin.[1]

Mit Kill Or Be Kind Die genresprengende US Gitarristin, Sängerin und Songwriterin Samantha Fish steht vor einer neuen Ära in ihrem musikalischen Werdegang.

Die begnadete Gitarristin aus Kansas City flirtet auf Kill Or Be Kind ganz ungeniert und selbstverständlich mit dem traditionellem Blues ihrer Heimat, verschiebt dabei die Grenzen des Genres jedoch hin zu ihrem ganz eigenen, unverkennbaren Sound.

Das vibrierende Album wurde in den Royal Studios in Memphis aufgenommen und vom dreifachen Grammy-Gewinner Scott Billington produziert; abgemischt wurde es schließlich vom zweifachen Grammy-Sieger Steve Reynolds.

Samantha Fishs erste Auftritte erfolgten im Alter von 17 Jahren in Knuckleheads Saloon in Kansas City. In den folgenden Jahren spielte sie unter anderem gemeinsam mit Buddy Guy in dessen Club in Chicago und mit Ana Popović auf deren Europa-Tour. Ihr erstes Album Runaway mit neun von ihr selbst geschriebenen Titeln erschien im Jahr 2011 bei Ruf Records. Die Kritik hob die Vielfalt der verschiedenen Stilrichtungen auf ihrem Erstlingswerk hervor.[2] Auf demselben Label erschienen 2011 mit Girls with guitars und 2012 mit Girls with guitars live Aufnahmen ihrer Tourneen durch Europa.[1][3][4][5] Ebenfalls auf Ruf Records folgten 2013 das von Mike Zito produzierte Studioalbum Black Wind Howlin’ und 2015 das von Luther Dickinson produzierte Studioalbum Wild Heart.

Discographie:

  • Runaway (2011)
  • Girls with Guitars (2011)
  • Girls with Guitars Live (2012)
  • Black Wind Howlin’ (2013)
  • Wild Heart (2015)
  • Chills & Fever (2017)
  • Belle of the West (2017)
  • Kill or Be Kind (2019)

KILL OR BE KIND