Thom Rotella Band; legänderes Album als 180Gramm Vinyl

Neu bei Inakustik:

ZUSAMMENFASSUNG

Thom Rotella zählte in den 80er und 90er-Jahren zu den absoluten Cracks der Fusion-Gitarre. Unter dem Namen Thom Rotella Band veröffentliche er gemeinsam mit Wayne Pedzwater (Bass), Mark Minchello (Keyboards) und Clint deGanon (Drums) sein Debüt-Album auf dem renommierten US-Label DMP.

Was neben den Sounddelikatessen auf- und gefällt: Keine effektheischenden Solo-Trips, die Musiker arbeiten im Dienst der Stücke. Präzise, routiniert und vermitteln doch soviel Spaß am Spiel, dass der Fusion-Funke überspringt.

Die HiFi-Messen hörte man gerne den Titel ‚Friends‘ mit Wayne Pedzwaters hinreißendem Bass-Solo – prägnant, auf den Punkt, knallhart angerissen. Perfekt zum Test der Lautsprecher.

Über ein Jahrzehnt war das noch heute legendäre Album der Thom Rotella Band nicht mehr erhältlich. Jetzt taucht TRB wieder aus der Versenkung auf – und zwar als Doppel-LP.

• DMM

• 180 Gr. Virgin Vinyl

TITEL

  • Patti Cake
  • Come Down Easy
  • Naima
  • The Immigrants
  • Song For Leah
  • In The Wind
  • Bring On The Night
  • Summer End

Hier gehts zum Shop https://www.in-akustik.de/de/musik-medien/album/rotella-thom-band-1/thom-rotella-band-0344601-1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.