Torge Benthin`s „die Stereoanlage“ und womit HiFi Händler zu kämpfen haben

Oft haben Kunden keine Ahnung wie leidenschaftlich ein HiFi Geschäft geführt wird.

Wir stellen hier ein interessantes HiFi Geschäft in Hamburg vor.

Torge Benthien hat 2018 „Die Stereoanlage“ gegründet  Schon als Jungendlicher hat er sich die Nase an den Schaufenstern der HiFi-Händler plattgedrückt und war vom HiFi-Bazillus befallen. 

Anfang der 90ér hat Herr Benthin eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (Fachrichtung HiFi, Video & Fernsehen – ja so hieß das damals!) in einem Hamburger HiFi-Studio absolviert. Die Freude seiner Eltern hielt sich in engen Grenzen, ein Studium hätte ihnen wohl besser gefallen… . Seitdem hat er immer in der Branche gearbeitet und nie den Wunsch verspürt, etwas anderes zu machen. Warum auch? Gute Musik und tolle Technik begeistern Ihn bis heute! Jetzt ist die Zeit reif, eigene Ideen umzusetzen und manches ein bisschen anders zu machen…erzählt er uns. 

Herr Benthin führt unter anderem die Top Verstärker Elektronik HiFi-Marke T+A aus Herford, sowie die edle Plattenspieler Marke Transrotor (unten im Bild) aus Bergisch-Gladbach, die zu den besten Premium High End-Plattenspieler-Hersteller der Welt gehört.

Ein Traum sind auch die edlen Röhrenverstärker und CD-Player der Marke Ayon Audio aus Österreich.

In der Fachpresse werden die Geräte von Ayon Audio hochgelobt, da diese klanglich zu den Besten gehören, die der Markt zu bieten hat. Ein große Auswahl an Vinyl bzw. Schallplatten runden das Ganze ab, um es sich richtig gemütlich bei Torge Benthin im Studio zu machen. Musik richtig hören ist hier angesagt!

Herr Benthin sagt: Musik wiedergeben kann heute jedes Handy oder auch jeder PC-Lautsprecher. Was aber bleibt dabei oftmals auf der Strecke? Das Abschalten vom Alltag, die Gänsehaut, der wippende Fuß. Anders ausgedrückt könnte man auch sagen: Ein bisschen Wellness für die Seele, das fehlt! Das schafft keine Dauerberieselung im Hintergrund und kein Plastiklautsprecher. Gestalten Sie Ihren Abend mal wieder etwas anders:. Lassen sie die Glotze aus und ignorieren Sie Ihr Handy und Co. Freuen Sie sich über Ihre schöne HiFi-Anlage und die neue Platte. Legen Sie die Füße hoch und lauschen Sie bewusst der Musik. Musik, die Sie mögen und die zu Ihrer Stimmung passt. Nach einer halben Stunde oder auch nur einem guten Song, werden Sie feststellen: Genau, Wellness für die Seele….

PS: Einen passenden Rotwein dazu hätte ich im Laden!

Mehr Infos auf https://die-stereoanlage.de/

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu