„Das Bessere ist der Feind des Guten“ B.M.C.

Mein Besuch bei
B.M.C. Audio in Berlin

­­­­­­­­

Balanced Music Concept (BMC)

Durch einen Zufall erfuhr ich, das wir direkte Nachbarn der Firma B.M.C. von Firmengründer Carlos Candeias in Berlin sind. Also habe ich mich über einen persönlichen Besuch sehr gefreut. Herr Carlos Candeias empfing mich sehr herzlich und wir redeten über Gott und die HiFi-Welt, da man sich über 25 Jahre nicht mehr gesehen oder gehört hatte. Ich war viele Jahre in den USA, Italien und Frankreich beruflich tätig. Herr Candeias war für 16 Jahre in China in eigener Sache für den Bereich Unterhaltungselektronik tätig und hat dort ein grosses Elektronik-Unternehmen gegründet. Herr Candeias erzählt mir das alle Geräte strengsten Selektionsverfahren unterliegen und hochwertige Platinen und Bauteile sowie Kondensatoren und Ringkerntrafos in Eigenregie gebaut werden. Mehr darüber auf der Seite von B.M.C..

Hier bekommt auch der HiFi-Laie eine edle und hochwertige Anlage geboten, die klanglich auf sehr hohen Niveau liegt. Die Einsteigerserie mit einem Wandler um die 1500 Euro der PureDac mit Verstärker PureAmp und PureMedia2 und Digital Server bzw. Mini Media (Musik-Bibliothek) haben Preise von 3.000 bis 6.000 Euro. Die Geräte sind perfekt verarbeitet und sehen ultra edel aus, mit neuesten technologischen Standard ausgestattet und klingen wie Geräte in der Premium-Preisklasse.

Ich habe selten eine Anlage für 3.000 Euro und dreiteilig für 9.000 Euro (Dac – Amp – Digital Library bzw. Netzwerkplayer/Server) die so perfekt verarbeitet und so exzellent klingt kennen gelernt. Ob man Musik aus den Bereichen Klassik, Blues, Rock oder Jazz spielte; aus den hauseigenen BMC Lautsprecher klang alles sehr musikalisch, rhythmisch, genau und farbenfroh mit einer unglaublichen Bühnendarstellung, das mir fast die Sprache wegblieb.

So steht auf der Homepage von :

Die Neuauflage des Erfolgreichen PureDAC ist da!

Spielen Sie Musik direkt vom Computer oder, noch besser, einer unserer Medien-Lösungen über den PureDAC ab. In Verbindung mit einem Kopfhörer erhält man eine sehr hochwertige Miniatur-Musikanlage. Erweitert mit einem Verstärker, wie unserem PureAmp, oder aktiven Lautsprechern ist eine vollständige Musikanlage komplett.

Der PureDAC MK2 macht alles was vom PureDAC bekannt war jetzt noch besser und ist ein digital/analog Wandler höchster Qualität, kombiniert mit Vor-/Verstärker-Funktion, einem symmetrischen Kopfhörerverstärker auf Referenz-Niveau, einem innovativen CI Strom-/Spannungs-Wandler und B.M.C.s exklusiver und verlustfreier DIGM-Lautstärke- regelung (Discrete Intelligent Gain Management).

Die Verstärkerstufen sind integrierter Teil des Strom-/Spannungs-Wandlers, so dass der Signalweg kürzer wird und unnötige Stufen vermieden werden. In allen Verstärkern wird B.M.C.s exklusive LEF-Schaltung angewendet, welche Strom und Spannung getrennt verarbeitet und Verzerrungen erst gar nicht entstehen lässt, so dass korrigierende Gegenkopplungen entfallen, was der Klangqualität zugute kommt.

Der PureDAC hat getrennte Einstellung der Lautstärke für den Line- und Kopfhörer-Zweig, einen asynchronen USB-Eingang, der natürlich hochauflösende Musikwiedergabe unterstützt, digitalen AES/EBU-, Koaxial- und Toslink-Eingang, sowie den B.M.C.-Link; eine optische Schnittstelle zur Verwendung mit B.M.C-Leistungsverstärkern.

Der symmetrische Ausgang ist kompatibel zu B.M.C.s exklusiver CI-Technik (Current Injection), welche die Signalklarheit und Dynamik weiter verbessert, für eine realistische Musikwiedergabe.

Nicht umsonst haben die Stereophile (Stereophile ist eine der renommiertesten HiFi-Fachzeitungen weltweit) und div. andere internationale Fachmagazine geschrieben: „Die Phono-Vorstufe, Ultra Dac sowie Pure Dac –  sind in diesem Preisleistungsverhältnis die besten Geräte die jemals gehört wurden.

Haute Fidelity (Frankreich)

According to the French „Haute Fidélité“ the PureVox is „the best buy“ within the price range. Quote from the review:
The construction is outstanding! More than just a speaker this is also a piece of art“
B.M.C. never stops to surprise us with powerful and musical electronics. In the field of speakers the PureVox has undeniablequalities and, in our opinion, deserves it’s stripes to be proud to be a part of Pure Line!“

Stereophile June 2013, MCCI Phono Stage:

„B.M.C.´s Phono MCCI is exceptional, and easily among the best MC phono preamps at any price. Its sound was startingly good, and in some ways seemed to surpass that of virtually every other phono preamp I’ve heard, especially in terms of transparency, and of not imposing its own strong character, or any character, on the music.“ Michael Fremer

In diversen online Fachmagazine wie connect.de oder fairaudio.de wurde der kleine Digitalwandler ebenfalls getestet und gelobt.

Nach guten zwei Stunden ging es in den größeren Raum wo die größere Serie präsentiert wurde. Die Serie besteht aus CD Player, Vorverstärker und Mono Endstufen sowie die PUR MEDIA MK 2 (Netzwerkserver) und den UltraDac und dem Lautsprecher Referenz Modell „ARCADIA“, doch darüber werde ich noch ausführlicher berichten in einem extra Artikel.

Ich kann jedem empfehlen sich diese aussergewöhnlichen, edlen und relativ preisgünstigen Geräte der Firma B.M.C. aus Berlin anzuhören. Auch Kunden die beabsichtigen wesentlich mehr in eine Anlage zu investieren können sich überzeugen das diese Geräte auch im Luxusbereich jederzeit bestehen. Das Team von B.M.C. freut sich über ihren Besuch (nur durch Terminabsprache).

Viel Spass beim Hören.

Weitere Informationen finden Sie auf der B.M.C. Hompage:

http://bmc-audio.com

 

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu