Elaiza – in Berlin produziert
Zu der Aufnahme einer neuen Schallplatte hat es die drei jungen Musikerinnen um Frontfrau Ela Steinmetz, welche einst Deutschland beim Europäischen Song Contest vertraten, nach Berlin gezogen. In den Emil Berliner Studios produzierten das Trio Elaiza voller Engagement eine besondere live Aufnahme auf Vinyl. Die Studios gelten als eines der bekanntesten in Deutschland für akustische Musik.
Der Titel des neuen Albums ist auch gleichzeitig das Aufnahmedatum der neuen Scheibe. An jenem 28. März haben die Musikerinnen von Elaiza zwei Seiten der Schallplatte jeweils in einem Stück und ohne Nachbearbeitung live eingespielt. Bei dem aus Vynil entstandenen Album ist eine nachträgliche Bearbeitung der Aufnahme nicht möglich.
Alles wird live eingespielt und eine digitale Nachbearbeitung oder ein Korrigieren der Fehler ist später nicht mehr möglich. Durch diese eindrucksvolle entstandene Aufnahme verdienen sich alle Beteiligten großen Respekt Die drei jungen Musikerinnen erschafften ein klangvolles und überzeugendes musikalisches Meisterwerk. Man spürt praktisch wie an jedem Detail gearbeitet wurde, um eine optimale Aufnahme abzuliefern. Am Ende entstand ein wahres Highlight auf Vynil, welches sehr klangvoll daherkommt. Die einzigartigen und rein akustischen Songs bestimmen die musikalische Stilrichtung, der jungen dynamischen Band. Hinzu kommt noch dieser unverwechselbare und einmalige Sound. So hört es sich an, wenn nur mit der vorhandenen Technik gearbeitet wird.
Die polnisch-ukrainisch-stämmige Ela Steinmetz begleitet die eingespielten und selbstgeschriebenen Songs perfekt am Klavier. Ihre beiden Mitmusikerinnen bestimmen mit dem Kontrabass und am Akkordeon den weiteren Rhythmus. Es sind praktisch kaum Störgeräusche zu hören oder wahrzunehmen. Das entstandene Vinyl Werk wurde perfekt produziert, wie es sich für so eine akustische Aufnahme gehört. Es bleibt zu hoffen, dass dieses nicht die letzte Produktion dieser Art war und wir noch mehr von dem Trio hören werden. Mehr Alben und produzierte Schallplatten, wie diese von Elaiza, sind in Zukunft wünschenswert. Es bleibt festzuhalten, dass die jungen Frauen ein ganz besonderes Album auf den Markt bringen.
Mehr Infos auf der eigenen Facebook Fanpage  https://www.facebook.com/elaizamusic/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.