Audioforum-Berlin & Acapella-Lautsprecher Effizient, ästhetisch und klangstark, die Acapella BassoNobile

Am 13. und 14. September sowie am 09.11.2019 präsentiert Audioforum-Berlin exklusiv die Acapella BassoNobile im Audio Forum Berlin.
Vorführungen jeweils zwischen 12 und 17 Uhr zu
jeder vollen Stunde.

Audio Forum Berlin – 40 Jahre Berliner Tradition

Markus Hinckfuß gründete 1979 als eine der ersten High-End-Anlaufstationen für Berliner Musikfreaks das Audio Forum. Die ersten Höhepunkte erlebte Audio Forum bereits in den Gründungsjahren als handgemachte Musik noch großgeschrieben wurde und auch die Lautsprecher und Verstärker noch möglichst groß sein sollten. Auch heute, 40 Jahre später befindet sich das Audio Forum noch immer am Ku’damm in den gleichen Räumlichkeiten. Auch heute kommt Markus Hinckfuß noch gerne vorbei um sicherzustellen, dass der Spirit des Audio Forums wie in den Anfangstagen weiterbesteht.

Der Kunde hat mittlerweile die Möglichkeit in sechs Vorführstudios inklusive Kopfhörerstudio und Heimkinoraum High-End ausgiebig zu testen. Machen Sie gerne einen Termin mit dem Team von Audio Forum aus und erleben Sie Ihre Musik und Filme wie noch nie zuvor. Denn es sind Ihre Ohren, die entscheiden, ob ein Lautsprecher oder Verstärker gut für Sie ist. Nicht die Presse und auch kein Internetforum. Durch die jahrelange Erfahrung zeigt Ihnen das Audio Forum Team was am besten zu Ihren Ansprüchen und den vorhandenen Räumlichkeiten passt. Aber die Wahl liegt nach wie vor bei Ihnen!

Audio Forum deutschlandweit
Im Onlineshop können Sie die meisten Marken bequem nach Hause bestellen. Der Versand ist innerhalb Deutschlands immer kostenlos, dasselbe gilt für mögliche Retouren. Gefällt Ihnen der Klang im Endeffekt doch nicht? Kein Problem, denn innerhalb der ersten 14 Tage ab Erhalt können Sie Ihr Paket auf Kosten von Audio Forum Berlin zurückschicken.

Audio Forum Berlin
Kurfürstendamm 150
10709 Berlin
Telefon: 030 / 892 6811

www.audioforum-berlin.de

Acapella-Lautsprecher – 45 JAHRE FASZINATION LAUTSPRECHER

Seit der Gründung durch Hermann Winters und Alfred Rudolph hat sich Acapella-Lautsprecher weltweit als einer der Technologieführer unter den Herstellern von Horn-Lautsprechern entwickelt.
Mit dem Ionenhochtöner und dem sphärischen Horn wurden in der Entwicklung Meilensteine gesetzt, die bis heute Alleinstellungsmerkmale gegenüber Mitbewerbern darstellen. Erstmals wurden die Lautsprecher der Öffentlichkeit auf der Internationalen Funkausstellung präsentiert.

In einer kreativen Schaffensphase in den 80er Jahren starte „Acapella Audio Arts“ durch, viele Ausnahmelautsprecher, die höchsten Anforderungen an Klang, Technik und Design erfüllen entstanden. Die Produktpalette umfasste neben dem Ionenhochtöner ION TW1 Sphäre bereits die Lautsprechermodelle Fidelio, Triolon, Celestron, Celesta MK 2 und die 5th Avenue. Es ist Acapella wichtig, dass die Lautsprecher für Träume stehen, die erreichbar sind und langfristigen Bestand haben. Besitzzeiten von mehreren Jahrzehnten sind keine Seltenheit. Ein Acapella-Lautsprecher ist kein alltäglicher Lautsprecher. Aber ein Lautsprecher für jede Art von Musik.

Seit über vier Jahrzehnten geht es mit viel Performance und Herzblut voran. Immer neue Modelle. Immer mehr Innovation. Und immer mehr Musikalität. Und so wird es auch in der Zukunft sein. Richard und Robert Rudolph sind in das Management des Unternehmens eingestiegen und lassen ihr frisches Know-how einfließen. Groß geworden sind sie in der Tradition von Acapella Audio Arts. Der begeisterte Gitarrist Richard ist schon seit über zehn Jahren ein geschätztes Mitglied im Acapella-Boot. Er ist in die Entwickler-Fußstapfen seines Vaters Alfred eingetreten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
https://www.acapella.de

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu