The Smooth Jazz Cruise – The Greatest Party At Sea

Die Smooth Jazz Cruise ’22 Back to Sea Sailing feiert ihre Rückkehr zur See nach fast zwei Jahren. Die großartigen Gäste, Musiker, Mitarbeiter und die Crew sind bereit zu segeln und eine wunderbare Woche auf musikalisch höchstem Niveau zu erleben.

Seit 2004 ist The Smooth Jazz Cruise der Goldstandard, nicht nur für Jazz-Kreuzfahrten, sondern für alle Themenkreuzfahrten. Fast 50.000 Gäste haben diesen fantastischen Musik-Kreuzfahrturlaub erlebt und fast 14.000 davon haben an 4 oder mehr der 25 Kreuzfahrten teilgenommen. Die Kreuzfahrt, die den Titel „The Greatest Party at Sea“ trägt, bietet den Gästen eine Woche Abstand zu den Themen des Tages und führt sie an einen Ort echter Kameradschaft, Inklusion und Respekt. Die Gäste motivieren die Künstler und Musiker, die ihrerseits ihr Spiel steigern, um die Gäste noch mehr zu begeistern. Diese Spirale setzt sich 7 Tage und 7 Nächte lang fort und führt zu einem völlig immersiven Musik- und Kulturerlebnis, das lebensverändernde Beziehungen zwischen Gästen, Künstlern und Mitarbeitern geschaffen hat.

Was macht The Smooth Jazz Cruise so beliebt? Also erstens die Musik. Auf der Smooth Jazz Cruise gibt es mehr großartige Musik als auf jeder anderen Veranstaltung dieser Art auf der Welt. Hier steht die Musik definitiv an erster Stelle. Als zweites die tollen Headliner, Einfach gesagt, The Smooth Jazz Cruise hat Jahr für Jahr mehr Top-Stars dieses Genres präsentiert als jede Kreuzfahrt oder jedes Festival .Zwei Musikmoderatoren, Marcus Miller und Boney James, genießen den Respekt aller Gäste, zusammen mit den großartigen Headlinern Brian Culbertson, Jonathan Butler, Candy Dulfer und Musikdirektor Eric Marienthal.

Auf den Kreuzfahrten in 2022 sind auch drei besondere Gäste dabei, David Sanborn segelt auf der All-Star Edition und Vanessa Williams und Jeffrey Osborne segeln auf den Back-to-Back-Kreuzfahrten zum 18. Jubiläum. Die All-Star Edition enthält außerdem Rick Braun, Eric Darius, Euge Groove, Everette Harp, Paul Jackson Jr., Jeff Lorber, Keiko Matsui, Kirk Whalum und Peter White. Auf den Kreuzfahrten zum 18.

Die Musiker werden von drei unglaublichen Bands unterstützt, den unglaublichen Talenten von DW3 und gekrönt von dem lustigsten Mann der Welt, dem Comic / Moderator Alonzo Bodden. Das Revolutionized Celebrity Millennium Class Ship bietet The Smooth Jazz Cruise die Möglichkeit, magische Musikerlebnisse zu kreieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Gäste wunderbare Spezialitätenrestaurants, erstklassige Spa-Einrichtungen und einen unübertroffenen Service genießen. Neben Spieleshows, Talentwettbewerben und Poolevents werden auch noch Musikseminare, Autogrammstunden und vieles mehr angeboten.

Entertainment Cruise Productions, der Produzent der Kreuzfahrt, ist der weltweit führende Anbieter von Live-Unterhaltung auf See. Entertainment Cruise Productions bietet ein Maß an Fachwissen, Service und Engagement, das die Gäste Jahr für Jahr wiederkommen lässt.

Obwohl die Reiseroute noch nicht bestätigt wurde, ist das Ziel, dass The Smooth Jazz Cruise ’22: All-Star Edition nach Costa Maya, Cozumel und Key West segelt und The Smooth Jazz Cruise ‚22.01, & ‚22.02.2022 nach Curacao und Aruba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.