Traum HiFi Anlagen, CH Precision – Ultra High End aus der Schweiz

Bei CH Precision sprechen wir nicht nur von High-End sondern von Ultra High-End. Absolute Perfektion und alles made in Switzerland. Florian Cossy und Thierry Heeb, die Gründer von CH Precision stellen die Geräte her, man kann fast sagen sie laufen präzise wie ein Schweizer Uhrenlaufwerk. Das liegt unter anderem daran das Schweizer Unternehmen aus der Luxusuhrenindustrie mit in die Produktion involviert sind. Besonderer Wert wird auf ultimative Audio-Performance, zeitlosem Design und Verarbeitungsqualität gelegt.

Details stehen im Vordergrund

Hochwertige Komponenten ermöglichen der CH Precision, makellose Ultra High-End Produkte zu liefern, die ich in der Luxusklasse bewegen. Das Produktdesign und die Endmontage erfolgen komplett in-house.

Das gesamte Team verfügt über eine einzigartige Erfahrung in der High-End-Audioindustrie. Das bestätigen immer wieder die Fachpresse und die zahlreichen Auszeichnungen, die alle CH-Produkte erhalten haben. CH Precision arbeitet ebenfalls mit Technologie-Instituten und Universitäten zusammen, um ständig auf dem neuesten Stand der Forschung und Technologie zu bleiben.

Die Geschichte hinter CH Precision

2005 gründeten Florian Cossy und Thierry Heeb CH Precision. Beide waren zuvor bei Goldmund in führender Position tätig, jedoch konnten sie ihre Ideen dort nicht iverwirklichen. Florian Cossy, der Verstärkerspezialist, und sein Freund Thierry Heeb, der Digitalspezialist, gründeten Anagram und entwickelten diese Firma in kürzester Zeit zu einem DER Unternehmen für digitale Musikverarbeitung. In 2005 wurde Anagram in drei Bereiche aufgeteilt und damit der Grundstein für CH Precision gelegt.

CH Precision steht für innovativste Technologie auf Basis eigener Forschungsergebnisse und kompromisslose Fertigungsqualität. Alle Geräte werden in der Schweiz entwickelt und produziert. Alle Komponenten sind maximal modular aufgebaut und somit eine zukunftssichere Investition, da im Falle neuer Technologien die vorhandenen Module einfach ausgetauscht werden können und per USB-Stick die jeweils neueste Firmware aufgespielt werden kann.

Das Besondere an den Verstärkern von CH Precision ist zudem eine stufenlose Einstellmöglichkeit von „Über-Alles-Gegenkopplung“ zu „Lokaler-Gegenkopplung“, wodurch eine perfekte Anpassung an praktisch jeden Lautsprecher ermöglicht wird. Zudem wird mit einer zum Patent angemeldeten Schaltung der „BIAS“ bei Temperatur-Schwankungen konstant gehalten, so dass die Endstufensektion im Class-AB-Betrieb üblichen Class-A-Designs klanglich überlegen ist.

CH Precision hat sich in kurzer Zeit an die absolute klangliche Spitze im Weltmarkt katapultiert. Wenn man nach dem „besten DAC der Welt“ googelt, wird immer wieder auch der C1 von CH Precision genannt.

Programmhighlights

D1 – SACD-Transport/ -Player

Der D1 ist CH Precision´s Vorstellung eines ultimativen SACD-/ CD-Transports. Als Laufwerk kann nur das Beste vom Besten in Frage kommen: das VMK-5 VRDS von Esoteric. Selbstverständlich ist der D1 vollständig modular aufgebaut und nicht nur für den Stereo-Einsatz sondern auch „Multi-Channel“-Wiedergabe konfigurierbar. Ebenfalls kann ein Wandlermodul eingebaut werden, so dass der D1 zum CD-Player wird.

C1 – DXD-DAC/ – Streamer/ Vorverstärker

Mit dem C1 präsentiert CH Precision einen der besten DA-Wandler. So wird es zumindest von vielen Musikbegeisterten in den einschlägigen Fachforen gesehen. Der C1 beinhaltet innovativste Technologien und ein proprietäres Schaltungsdesign, in das die geballte Erfahrung aus der ehemaligen Tätigkeit bei Anagram geflossen ist. Der C1 kann auch genauso unkompliziert mit einem UpnP-Modul zum Streamer erweitert werden.

P1 – Phono-Vorverstärker

Die ultimative Phono-Vorstufe  P1 erforderte mehrere Jahre Entwicklungsarbeit. Das Ergebnis geht an die Grenze des Machbaren. Die P1 verfügt über drei Eingänge, von denen zwei als „strom-verstärkende“ Eingänge für hochwertige MC-Tonabnehmer ausgelegt sind und ein dritter Eingang als „spannungs-verstärkender“ Eingang für sowohl MC- als auch MM-Systeme.

I1 – Vollverstärker

Der bereits im Herbst 2018 vorgestellte Vollverstärker vereint das Beste aus den Einzelkomponenten C1, P1 und A1, ein Vollverstärker mit voller Modularität und einem überragenden Klang.

Selbstverständlich können auch sämtliche Module (Phono, Ethernet-Streaming, USB-DAC etc) nachträglich per Steckkarte aufgerüstet werden. Jeder Eingang kann per Menü als Hochpegel-, Phono- (RCA) oder Endstufen-Eingang selektiert werden.

X1 – Netzfilter

Der X1 ist ein extrem aufwändiges externes Netzteil für die Quellgeräte (D1, C1, P1) von CH Precision sowie die Hochpegel-Vorstufe L1. Es verfügt standardmäßig über einen Ausgang, kann aber via Zusatzmodul zwei Geräte gleichzeitig versorgen.

Mit dem X1 wird ein noch höheres Mass an Transparenz, Dynamik und Musikalität erlebbar und hörbar gemacht.

Alle Geräte werden entwickelt und produziert in der Schweiz und sind musikalische Ausnahmegeräte wie die zahlreiche Auszeichnungen belegen …

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://ibex-audio.eu/ch-precision

Über Carlo F. L.

Founder & CEO of mySoundbook.eu